Anleitungen / Pattern

Kunterbunter Kuschelquilt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Quilt as you go.......nähen und quilten in einem Schritt.

Wie viele Boxen oder Schubladen mit Stoffresten oder eher Fetzen habt ihr????

Ich hatte eine gaaanze Menge.

Meine IKEA-Boxen waren prall gefüllt mit Stoffenstücken und viele waren so kleine, dass man sie eigentlich nicht mehr zum nähen benutzen konnte, da nach Abzug der Nahzugabe von dem Stöffchen nichts mehr übrig geblieben wäre doch wegwerfen kam irgendwie auch nicht in frage.

Also was tun?!

 

Ich habe mir einen weissen Stoff in der Größe 110 x 200 cm abgeschnitten und diesen mit Vlies und einer Rückseite zusammengeheftet. Auf das Sandwich kamen dann alle möglichen Stoffstückchen drauf. Diese habe ich mit einer Zackenschere etwas in Form geschnitten und dann auf das Sandwich geheftet.

Danach habe ich alles all over gequiltet. Mann könnte die Stöffchen auch einzeln mit einerm Stepp - oder Zickzackstich umranden und so alle Lagen miteinder verbinden. Zum Schluss kam noch aus Resten ein Binding drumherum und schon ist eine einmalige und kuschlige Decke fertig.

Herbstlicher Türkranz

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ich liebe Upcycling und hier bot sich eine tolle Gelegenheit.

Meine Mutter hatte ihre Dekokisten aussortiert und wollte einen alten schon etwas ramponierten Weidenkranz wegwerfen.

Also habe ich meiner Dekokiste nach brauchbaren Sachen für einen Türkranz gesucht. Dabei bin ich auf das Moos gestoßen. Das war eigentlich für die Weihnachtsdekoration vom letzten Jahr. Doch ich habe es dann doch nicht gebraucht. Der Bast war mal ein irgendeinem Geschenk dran und die Blumen stammen von einem Kerzenständer. Die restlichen Utensilien stammen zum Teil noch von meiner Oma.

Materialien:

4 Tüten Moos
1 Rolle Blumen- oder Dekodraht
Bänder
Blumen
2 Tannenzapfen
1 Heißklebepistole

Das Moos Stückchenweise auf den Kranz legen und mit dem Draht befestigen in dem man den Kranz damit umwickelt. Wenn alles gut bedeckt ist klebt man mit der Heißklebepistole die Dekoration auf.

Evtl. erst ein mal alles so wie es einem gefällt auf den Kranz legen um zu sehen ob es auch schön aussieht und dann alles festkleben. Zum Schluss noch die Schlaufe zum aufhängen befestigen und in ca 30 Minuten ist euer neuer Türkranz fertig.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasten

Kinderquilt Top / Kids quilt top

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

So!Ich habe es letzte Woche dann doch noch geschafft das Top für den Kinderquilt fertig zu machen.
Jetzt wird noch gequiltet.

Leider ist das Foto mit meinem Handy nicht wirklich gut geworden.
Aber ich hoffe, ihr bekommt einen kleinen Eindruck wie er werden soll. ;)

Google Maps

Geschäftszeiten

Unsere Telefonhotline lautet:
(+49) 069 - 36 60 31 78

Unsere Öffnungszeiten lauten:

Mittwoch, Donnerstag u. Freitag:   12:00 - 18:00 Uhr
Samstag:   10:00 - 14:00 Uhr